CHE FIESTA ist ein Verein, der für mehr Unterhaltung im Leben sorgt.
Der Beginn der Evolution

Es führte die führende Führungstruppe den grossen Dschungel der paragraphen Ideen mit sich
herum für einen "Verein"! Der scheue Duft des Frühlings nahte und es wurde ein Kapitän der
"CHE FIESTA" Flotte gewählt.
Die Idee wurde zur unwirklichen Realität der Verlassenen. Und sie trieben sich mit
Vorhut einer Maus von Katze gejagt durch den Rasen Birminghams. Mit Erfolg, die Urkunde erlangte
zur Unterschrift der gestrandeten Fische. Ohne den Engel konnte die unwirkliche Realität der
Fantasy nicht im Sternenhimmel leuchten. Sie wählte die Zeugen der Vernunft und Zuverlässigkeit. Der
Beginn der Affäre bekam die Lust der Wiederwilligkeit und der Freude, die uns überrollte.


Tatsache
Es ist ein Experiment in Betrieb. Das Leben ist ursprünglich ein Begriff aus dem mittelalterlichen
Sündenregister, es umfasst Traurigkeit, Langeweile, Überdruss, Schläfrigkeit und das Herumschweifen.

CHE FIESTA umfasst in einzigartiger und paradoxer Weise erstens die Zusammengehörigkeit von
Lust und Zweisamkeit und deren fantastischen Kraft der Lebensfreude, drittens den Lebenscharakter
dieses Zustandes: Man folgt dem Zustand des Seins.
CHE FIESTA ist geeignet disperate Phänomene unter einen Begriff zu fassen. Unsere Ansichten
geschehen nicht darin, das ganze weder in moralischer noch in psychologischer oder gar in
theologischer Absicht zu gestalten. Wir sind ein Phänomenkomplex dessen Überfluss von Lebhaftigkeit
nicht zu bändigen ist. Wir sind nicht nur ein funktionierendes Model einer zukünftigen
Bewegung, sondern bereits jetzt ein Teil eines sich rasch ausbreitenden Ideenkomplexes.
Unsichtbare Dritte können gerne mit uns Kontakt aufnehmen.

Sind wir Wilde, Fremde oder Retter der Heiterkeit??

Im Zentrum triumphiert zweimal jährlich ein Aufbruch in eine völlig Neue Welt von Licht und Tanz.